Camping - Unterwegs zuhause

Mobiles Reisen in Deutschland, Holland, Österreich, Italien, Luxemburg und Frankreich 


In Volendam - Holland

Am Hopfensee

Auf dem Union Lido

Bad Reichenhall, auf dem Stellplatz an der Rupertustherme

In Paris

In Klosterneuburg
 
Mit dem Sabbert Puccini in Holland (Valkenisse)
 
Mit dem Fendt in Holland (Koudekerke)

Beim kleinen Tabbert Camper Treffen (Märchen Camping)

Mit unserem ersten Caravan, einem Fendt Topas 510 TFB in der Nähe von Calais (Nord Pas de Calais)
 
Beim Tabbert Camper Treffen
 
Erstmals zu dritt auf einem Campingplatz in einem alten Hymer B574 in Echternacherbrück

Unsere rollendes Ferienhäuschen:

Knaus Sky Traveller 650 DG Superlight - viel Platz für die reisende Familie

Alternativlos für entspannte Campingurlaube mit Kindern, mit mehr Platz durch kinderfreundlichen Alkoven und mit eigenem Bett für den Nachwuchs. 

 Mehr als 500kg Zuladung bei 3,5t zGG

Unsere sinnvolle Zusatzausstattung: Solar, Wechselrichter, Dachklima, Rückfahrtkamera, Heosafe, Allwetterbereifung auf Goldschmitt Alus mit SPV 

Dank grosser Heckgarage sind auf Reisen dabei: unsere drei Fahrräder, ein Burley Fahrradanhänger, ein Fuxtec Bollerwagen, Campingstühle, Campingtisch, Wäschespinne, Cobb Grill und andere nützliche Dinge.

Aus unserer Camper Historie - es brauchte etwas Zeit, um das passende Reise-Gefährt zu finden:

Komfort zu zweit im gebrauchten Tabbert-Puccini 550DV

Erster Versuch zu dritt in einem 10 Jahre alten preiswerten Hymer B574 

----

Knapp drei Jahre Camperpause und Suche nach "DEM" passenden Mobil

----

Knaus Boxstar Freeway 630 ME Saisons 2014 und 2015 - ca. 20.000km auf Reisen

Das Raum und Agilitätswunder für Familien mit Kleinkind (bis 4) und Zu-zweit-Reisende. 

Zufrieden und glücklich zwei Jahre lang unterwegs. 

Die 150PS Maschine und die Automatik haben sich bewährt, ebenso die Wendigkeit.

Unsere sinnvolle Zusatzausstattung: Solar, Wechselrichter, Heosafe, Dachklima, Rückfahrtkamera, Allwetterbereifung auf Goldschmied Alus mit SPV